Administratorkompone...

01. Januar 2011

Alle Joomla!-Komponenten werden auch im Administrationsbereich der eigenen Website verwendet. Über die nachfolgend aufgelisteten Komponenten hinaus gibt es viele Komponenten im Administrationsbereich, die nicht im Frontend angezeigt werden, aber an der Gestaltung der Website beteiligt sind. Die wichtigsten Komponenten für die meisten Anwender sind: Medien Erweiterungen Menüs Konfiguration Banner Umleitung

Medien

Die Komponente „Medien“ erlaubt es, über die eigene Website Bilder hochzuladen und dem Inhalt der Website hinzuzufügen. Ergänzend steht auch ein „Flash Uploader“ zur Verfügung (muss aktiviert werden). Er erlaubt das Hochladen mehrerer Bilder auf einmal. Hilfe(engl.)

Erweiterungen

Die Erweiterungsverwaltung ermöglicht die Installation, Aktualisierung (Update), Deinstallation und Verwaltung aller Erweiterungen der eigenen Website. Er wurde für Joomla! 1.6 umfassend überarbeitet, obwohl die Kernfunktionen „Installation“ und „Deinstallation“ unverändert von Joomla! 1.5 übernommen wurden. Hilfe(engl.)

Menüs

Mit der Menüverwaltung werden die Menüs, die auf der eigenen Website zu sehen sein werden, einrichten. Sie erlaubt aber auch Module und Templates bestimmten Menülinks zuzuordnen. Hilfe(engl.)

Konfiguration

Im Administrationsbereich werden Einstellungen, wie das Freischalten von suchmaschinenfreundlichen Adressen, Eingabe der Metadaten für die eigene Website (beschreibender Text, der von Suchmaschinen oder Seiten-Indexregistern verwendet wird) und andere Konfigurationsmöglichkeiten vorgenommen. Für die meisten Einsteiger ist es am besten diese Konfiguration unverändert zu lassen, außer die Metadaten, die sollten nach Fertigstellung der Website so angepasst werden, dass z.B. eine Suchmaschine die Seite thematisch richtig einordnen kann. Hilfe(engl.)

Banner

Die Komponente „Banner“ bietet eine einfache Möglichkeit Bilder in einem Modul anzuzeigen. Falls es für Werbezwecke benutzt werden soll, kann für jedes Bild die Anzahl der Klicks und die Anzeigehäufigkeit nachvollzogen werden. Hilfe(engl.)

Umleitung

Die Komponente „Umleitung“ wird verwendet um defekte Links, die die Fehlermeldung „Page Not Found (404)“ - „Seite nicht gefunden (404)“ erzeugen, sinnvoll abzufangen. Ist die Komponente aktiviert, kann man selbst gestaltete Seiten zur Fehlermeldung verwenden oder auf externe Webseiten weiterleiten. Hilfe(engl.)


Read More...

Australische Parks

01. Januar 2011

Herzlich Willkommen! Dies ist eine einfache Website über die wunderschönen und faszinierenden Parks in Australien. Hier ist alles über meine Reisen in verschiedene Parks zu lesen. Darüber hinaus zeige ich hier Fotos von dort und biete Links zu den Webseiten der Parks an. Diese Seite ist ein Beispiel für die Nutzung des Joomla!-Cores zur Gestaltung einer einfachen Website, egal ob nun eine Werbeseite, ein persönlicher Blog oder auch um Informationen über ein Thema, dass gerade von Interesse ist, zu präsentieren. Mehr über diese Seite steht im Modul „Über Parks“


Read More...

Authentifikation

01. Januar 2011

Eine Authentifikation ist eine Berechtigungsprüfung die durchgeführt wird, falls sich jemand als Benutzer oder gar Administrator anmelden will. Das Plugin arbeitet im Front- und Backend gleichermaßen. Die Joomla!-Authentifikation ist die Standardaprozedur, man kann auf Gmail oder LDAP umschalten oder aber, so flexibel, wie Joomla! nun einmal ist, kann man auch ein Plugin für ein ganz anderes Authentifikationssystem installieren. Darüber hinaus ist ein Beispiel enthalten, dass dazu verwendet werden kann, ein neues Authenfikationsplugin zu erstellen. Standardmäßig aktiviert: Joomla! Standardmäßig deaktiviert: Gmail LDAP


Read More...
Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 42